Leo, Kroko, Schlange, Zebra, Cheetah & more

Spread the love

Da liegt man gerade noch so in der Sonne und bräunt sich und auf einmal ist es Herbst. Seit Tagen regnet es und die Bäume schmeißen schon ihre ersten Blätter. Mein ganzes Gemüse auf dem Balkon weiß gar nicht, wie ihm geschieht mit all dem Wasser, was es jetzt verarbeiten muss. Und ich muss sagen, so sehr ich die heißen Tage vermisse, aber so langsam bekomm ich Lust auf Herbst, auf Jacken, Mäntel, Boots, lange Hosen und warme Pullover. Kein Wunder, Herbst ist eine meiner Lieblingsjahreszeiten. Gerade auch was die Mode angeht. Endlich kann man wieder Klamotten übereinander anziehen und nicht in sekundenschnelle davonschmelzen… und diese neue Herbststimmung hat mich auch modisch inspiriert und so habe ich Ideen gesammelt.

Wenn man so durch die Zeitschriften blättert, fällt einem der Trend für diese Herbst-und Wintersaison sofort ins Auge: Animal Print. Da findet man einen Pullover von Luisa Cerano, einen Kunstpelzmantel von Marc Cain und Schuhe von Saint Laurent by Vaccarello im Leo-Look, Pumps von Boss, eine Fußspange von Attico und einen Mantel von Versace im Zebramuster, und rosa Boots von Fendi und Trapeztaschen von Louis Vuitton im Reptilchic. Die Designer lieben es, und ich liebe es auch.

Wie ich hier gerade an meinem Schreibtisch sitze und an dem heutigen Blogeintrag schreibe, trage ich einen Jumpsuit – im Tiger-Look. Und das ist nicht das einzige Teil mit Animal Print in meinem Kleiderschrank… da finden sich Leo-, Schlangen- und Zebramuster in verschiedenster Ausführung. Ich bin also voll ausgerüstet für den Trend Animal Print. Das einzige, was da fehlt, ist eine Tasche mit Animal Print. Also bin ich auf die Suche gegangen, in Zeitschriften, in Läden und natürlich im Internet. Auf meiner Suche bin ich auf die Tragetasche „Mercer“ von Michael Kors gestoßen und war sofort begeistert. Denn Michael Kors trifft mit diesem Taschen-Design mal wieder den Nagel auf den Kopf. Die Tasche folgt dem Trend Animal Print, aber auf eine so subtile und elegante Art und Weise, dass es erst auf dem zweiten Blick wirklich auffällt. Das Schlangenmuster findet sich hier nur an den Seiten der Tasche und an den Enden der Henkel. Damit ist es präsent, aber nicht zu überladen. Die einheitliche Farbe der Tasche, Burgundy, oder wie es auf der offiziellen Michael Kors Website heißt: „Kastanienbraun/Ochsenblut“, unterstützt dabei nochmal das moderne, aber dennoch klassische Auftreten der Tasche und macht die Tasche damit alltags- und vor allem auch Business-tauglich; auch die goldenen Details tragen zu diesem Stil bei.
Innen hält die Tasche einen kleinen Beutel, für Dinge, die nicht jeder sehen muss, und die Akkordeonfalten an den Seiten der Tasche helfen, zum Beispiel Mappen, Ordner oder elektronische Geräte in Ordnung zu halten – denn Gott sei Dank ist die Tragetasche mit den ungefähren Maßen von 32cm x 25cm x 14cm (L x H x T) so groß, dass man da auch echt alles reinkriegt.
Die Tasche kostet 395€, was, wie ich finde, für eine so große, klassische und stilvolle Tragetasche angemessen ist.

Wie ich vorhin schon angesprochen habe, kann ich mir persönlich die Tasche perfekt für den Business-Alltag vorstellen, denn sie ist groß genug, handlich, elegant, stilvoll und nicht zu aufmerksamkeitserregend. Zum Beispiel zu einem dunkelblauen Anzug oder einem schwarzen Etuikleid passt die Tasche perfekt. Wer diese Tragetasche allerdings lieber lässig stylen will, könnte sich die dazu passenden Sneaker kaufen und sie mit einer Mom-Jeans und einem weißen Oberteil kombinieren. Auch eine Cargo-Hose in der Trendfarbe Khaki würde zusammen mit einem schwarze Pullover, schwarzen hohen Boots und dieser Tasche ein rundes Outfit abgeben. Und noch eine letzte Styling-Idee: wer Animal Print gleich mehrfach in seinen Look integrieren will, könnte beispielsweise eine Minirock im Leo-Print mit schwarzer Jacke, Stumpfhose, Mütze und schwarzen Boots kombinieren und dazu die Michael Kors Tasche… einfach stylisch!

Viel Spaß beim Stylen!

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages
    1. Autor
      des Beitrages
      LillyS

      Super! Ja Beuteltaschen sind einfach mega praktisch – und chic. Wenn du diese Tasche so gerne magst, dann bleibt dran, ich hab da bald was für dich 😉

    1. Autor
      des Beitrages
    1. Autor
      des Beitrages

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.